Aareheim
Aareheim
Pfadi Berna
   
KBPH - Konferenz Berner Pfadiheime
 
Swisslos
Lageplan
Lageplan
 
Zugang mit Auto und zu Fuss
Parken / Auto / Materialtransport
Das Aareheim liegt direkt an der Aare und ist mit dem Auto nicht erreichbar. Das blaue P im obigen Plan bezeichnet einen Abstellplatz für ein Fahrzeug im Parkverbot, der nur für Warenumschlag während der Mietzeit benutzt werden darf. Das Parken geschieht allerdings auf eigene Verantwortung. Für Materialtransporte vom bezeichneten Abstellplatz bis zum Heim darf der Veloanhänger des Heims benutzt werden. Als Parkmöglichkeiten für Gäste und Besucher empfehlen wir den Parkplatz Schützenmatte (P1) oder das "Metro"-Parking (P2).
Zugang zu Fuss
Der Zugang zu Fuss zum Aareheim erfolgt entweder von der Schützenmatte her via Blutturmtreppe (rechts von der Lorrainebrücke, A) oder vom Langmauerweg oder Altenbergsteg her auf dem Fussweg entlang der Aare (B).
Wegen der häufigen Anwesenheit von Drogenabhängigen auf der Blutturmtreppe (siehe unten) empfehlen wir generell den Zugangsweg (B).
Hinweis Blutturmtreppe
Die Treppe neben der Lorrainebrücke wird (insbesondere im Sommer) häufig von Drogenabhängigen frequentiert. Obwohl die Stadt 1-2 Mal pro Tag die Treppe säubert, kann es sein, dass trotzdem Spritzen oder anderer Dreck auf der Treppe liegt oder dass Sie Drogenabhängigen begegnen, die sich gerade Heroin spritzen. Bitte seien Sie beim Abstieg auf diesen Zustand der Treppe gefasst. Allfällige anwesende Drogenabhängige stellen keine Gefahr dar. Grüssen Sie einfach und setzen Sie ihren Weg nach unten fort.